Ihr seid im Sommer in Berlin und wollt gemeinsam draußen bouldern?

BOULDERN/BUILDERING-OUT*side Projekt

Eine Seitenwechsel e.V. und queerclimb Kooperation

An 4 Abenden bouldern wir zusammen und draußen an verschiedenen Boulderfelsen oder Gebäuden in Berlin. Dazu braucht es weder Seil noch Gurt, da wir in Absprunghöhe klettern. Ihr erhält eine Einweisung in die Klettertechnik / Absicherung und könnt euch dann an den verschiedenen leichten bis knackigen Boulderproblemen ausprobieren. Beim Bouldern werden viele verschiedene Muskeln beansprucht, Kraft und Ausdauer trainiert sowie die Konzentration gestärkt. Die Bewegungsabläufe können langsam bis dynamisch sein. Ihr entscheidet, welches Level ihr klettern möchtet. Ihr braucht bequeme Kleidung und Sport- oder Kletterschuhe. Bei starkem Regen fällt das Angebot aus.

Trainer*innen: Klee Michel und Finn.

Ihr könnt jederzeit einsteigen. Trainings sind kostenlos und nicht vereinsgebunden, wir bitten jedoch um eine Anmeldung, um einzuschätzen wie viele wird werden!
Zur Anmeldung: https://www.seitenwechsel-berlin.de/aktu…/outside-anmeldung/

WANN:

Dienstag Abend, 18:30-20:30
4 Termine: 17.07. 24.07., 31.07., 07.08.

1.Termin 17.07.
Treffpunkt: Boulderfelsen “Stonehenge” im Volkspark Friedrichshain – gut erreichbar über Eingang Danzigerstraße / der Fels liegt gegenüber vom Beachvolleyballfeld https://goo.gl/maps/9sMCCEBmseD2

2.Termin 24.07.
Treffpunkt: Boulderanlage “Ayers Rock” Richterstr.5, 12105 Berlin – gut erreichbar mit der U6 Alt-Mariendorf / der Fels befindet sich auf einem Kinderspielplatz
https://goo.gl/maps/TRAPBb3BgbR2

 

Advertisements